Unsere Schule

  • GSI Header 2022
  • GSI Header 20222
  • GSI Header 20223
  • GSI Header 20224

Wir stellen uns vor

Unsere dreizügige Grundschule befindet sich in einem wunderschönen, altehrwürdigen, jedoch komplett sanierten Gebäude am Rande der Altstadt von Görlitz. Hier lernen bis zu 250 Kinder aus ungefähr 15 verschiedenen Nationen.

Unsere geographische Lage nutzen wir aus, um unseren Schülerinnen und Schüler etwas Besonderes zu bieten. Seit 20 Jahren besteht ein enger Kontakt zu einer Partnerschule in Zgorzelec (Polen). Regelmäßige Wandertage, gemeinsame Projekte, Schule im Grünen, eine Fahrt an die polnische Ostsee oder Krakow gehören zum Schulalltag. Auch Besuche zu schulischen Höhepunkten zählen dazu.

Aber nicht nur das ist ein Aushängeschild für unsere Schule. Seit dem Schuljahr 2007/2008 bieten wir ab der ersten Klasse eine Ganztagsbetreuung an und sind dabei, ständig neue Ideen zu entwickeln, um das Lernumfeld für unsere Kinder noch attraktiver zu gestalten. Ein aktiver Schulchor, zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und Erfolge bei sportlichen Wettkämpfen runden das Bild ab. Intensive Arbeit der Pädagoginnen und Pädagogen, engagierte Eltern und der Förderverein treiben die Entwicklung der Schule mit voran.

„Brücken bauen – voneinander lernen – miteinander leben“ ist unsere Leitlinie. Wir schaffen eine solide Grundlage für selbständiges Lernen, Denken und Arbeiten. Eine angenehme kinds-, alters- und leistungsorientierte Lernatmosphäre bildet die Voraussetzung für eine optimale Entwicklung. Wir bereiten durch das Intensive Sprachenlernen (Polnisch) ab Klassenstufe 1 Schülerinnen und Schüler unter anderem auf das bilinguale Gymnasium vor, gewährleisten polnischen Kindern Herkunftssprachlichen Unterricht und unterrichten Kinder, deren Herkunftssprache nicht Deutsch ist, in Deutsch als Zweitsprache. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Eltern entwickeln und gestalten das schulische Leben in aktivem Miteinander.